Das Ziel der Stadtmission


Wir sind Gemeinde um Nachfolge Jesu Christi in geistlicher Gemeinschaft und Mission zur Ehre Gottes zu leben.

Leitziel der Stami

Zentrum des Zieles der Stadtmission Offenbach ist die Gemeinschaft im dreieinigen Gott. Diese geschieht durch das Kreuz Christi im Hören auf das Wort, im Gebet und in der Feier des Heiligen Abendmahls. Sie geschieht in Liebe (gemeint ist die geschwisterliche Liebe / Agape, die sich entsprechend der von Gott gegebenen Gaben im Dienst, zum Beispiel in Seelsorge und in gegenseitiger Hilfe äußert), Lobpreis (gemeint ist die ganzheitliche Anbetung Gottes in Gebeten, Liedern und Leben) und Lehre (gemeint ist die Verkündigung der biblischen Botschaft des Alten und Neuen Testaments, insbesondere des Heilsgeschehens in Christus, um in die Nachfolge Christi zu führen). Dazu dienen die Veranstaltungen der Gemeinde.
Mission ist sowohl Evangelisation als verkündigendes Zeugnis (zum Heil der Menschen - gemäß Matthäus 28,19-20) als auch Diakonie als Dienst (zum Wohl der Menschen – gemäß Johannes 20,21). Diese Sendung soll zum Heil und Wohl der Menschen in unserer Stadt geschehen. Dazu investieren wir gemeinsam unsere Zeit und Kraft. Daneben senden wir Missionare in die Welt aus und unterstützen damit christliche Hilfs- und Bildungseinrichtungen finanziell und im Gebet.
Die Jüngerschaft der Stadtmissionsgemeinde wird aus Konsequenz der geistlichen Gemeinschaft durch die Mission letztlich Menschen neu in die Jüngerschaft führen.